Bezirksparteitag der Piraten wählt neuen Vorstand: Freiheitsrechte werden Wahlkampfthema

Bild: Klaus-Peter Segatz Ottobrunn

Kolbermoor – Die Piratenpartei geht in die Kommunalwahlkämpfe in Oberbayern mit komplett neuem Vorstand und einem Hauptthema.

Der Bezirksparteitag der PIRATEN wählte am Wochenende in Kolbermoor den Münchner Dietmar Hölscher zum

Neunter Vorstand der Piratenpartei Oberbayern: Dietmar Hölscher, Gerd Fleischer, Dietmar Teufel, Klaus Toll, Sebastian Haeutle, Klaus-Peter Segatz, Alex Kohler.

Neunter Bezirksvorstand Oberbayern 2014 (v.l.n.r.): Dietmar Hölscher, Gerd Fleischer, Dietmar Teufel, Klaus Toll, Sebastian Haeutle, Klaus P. Segatz, Alex Kohler.

neuen Vorsitzenden. Sein Stellvertreter wurde Klaus-Peter Segatz vom Kreisverband München Land. Aus dieser Gliederung kommt auch der neue Schatzmeister Dietmar Teufel. Neuer Politischer Geschäftsführer wurde Gerd Fleischer aus Ingolstadt, Generalsekretär Sebastian Haeutle aus Ottobrunn. Zwei Beisitzer vervollständigen den Bezirksvorstand: Klaus Toll aus Neuburg-Schrobenhausen und Alex Kohler aus Wolfratshausen.

Vorrangiges Ziel des neuen Vorstands ist die Unterstützung der PIRATEN in den Gemeinden und Städten in den

bevorstehenden Wahlkämpfen. „Wir ziehen jetzt alle an einem Strang“, betonte Hölscher, der sich seit Jahren kommunalpolitisch in München engagiert. Segatz kündigte an: „Wir werden unsere Ideen, unsere Begeisterung, unser Engagement nach außen tragen.“ Beide appellierten, die Kräfte auf die Wahlkämpfe zu konzentrieren. Dabei gelte es, „dicke Bretter zu bohren ohne die Bohrleistung zu verringern, indem wir uns mit uns selbst beschäftigen“, so Segatz: „Unser Ziel ist, Piraten-Themen stärker zu vermitteln und langfristig in die Entscheidungsgremien zu kommen.“

Inhaltlich hob der neue Bezirksvorstand den Einsatz der PIRATEN für Bürger- und Freiheitsrechte hervor und wandte sich gegen Überwachungsmaßnahmen. „Wer überwacht wird, kann seine Meinung nicht mehr frei äußern“, erklärte Hölscher. „Deshalb müssen wir eine Position finden, die es uns ermöglicht, weiterhin in Freiheit zu leben.“

Der neue Bezirksvorstand der Piratenpartei

Vorsitzender: Dietmar Hölscher, Kreisverband München
Twitter: @Der_Dietmar

Stellvertretender Vorsitzender: Klaus P. Segatz, Kreisverband München Land
Twitter: @PiratKSegatz

Schatzmeister: Dietmar Teufel, München Land
Twitter: –

Politischer Geschäftsführer: Gerd Fleischer, Ingolstadt
Twitter: @trekkie3k

Generalsekretär: Sebastian Haeutle, München
Twitter: @schlaubibasti

Beisitzer: Klaus Toll, Neuburg-Schrobenhausen
Twitter: @klagimo

Beisitzer: Alex Kohler, Wolfratshausen
Twitter: @alexkohler1

Kassenprüferin: Emmanuelle Roser, München
Twitter: @deuxcvsix

Kassenprüfer: Andreas Stürzl, Rosenheim
Twitter: –

Kassenprüfer: Thomas Ranft, München
Twitter: @ranft53

 


Schreibe einen Kommentar

Weitere Kommentare sind eventuell auf der Website zu finden, die den Artikel ursprünglich veröffentlicht hat.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Aktuelle Termine

  • 02.05.2017 19:00
    Piratentreffen
    Romeo e Giulietta, Münchner Str. 49, 85051 Ingolstadt
  • 16.05.2017 19:00
    Piratentreffen
    Romeo e Giulietta, Münchner Str. 49, 85051 Ingolstadt
  • 19.05.2017 19:00
    Das ist doch alles kein Umgang!
    LGS Bayern, Schopenhauerstr. 71, 80807 München
  • 30.05.2017 19:00
    Piratentreffen
    Romeo e Giulietta, Münchner Str. 49, 85051 Ingolstadt
  • 13.06.2017 19:00
    Piratentreffen
    Romeo e Giulietta, Münchner Str. 49, 85051 Ingolstadt
  • 27.06.2017 19:00
    Piratentreffen
    Romeo e Giulietta, Münchner Str. 49, 85051 Ingolstadt
  • 11.07.2017 19:00
    Piratentreffen
    Romeo e Giulietta, Münchner Str. 49, 85051 Ingolstadt
More »