Mitgliederhandbuch für Neupiraten

Beitrag erschienen bei der Flaschenpost.

Das Mitgliederhandbuch soll neuen Parteimitgliedern die Orientierung erleichtern. Neben Kontaktdaten findet der frisch eingetretene Pirat unter anderem ein Abkürzungsverzeichnis und leicht verständliche Erklärungen von allerlei Themen. Initiiert wurde das Handbuch von Stephanie Schmiedke. Wir fragten sie nach Hintergründen.

Flaschenpost: Das Mitgliederhandbuch ist hübsch geworden, mir hätte es 2009 den Einstieg tatsächlich erleichtert. Warum kommt eine so nützliche Hilfestellung so spät?

Stephanie Schmiedke: Um diese Frage zu beantworten muss ich jetzt etwas ausholen. Die Erkenntnis, dass eine Hilfestellung für neue Mitglieder notwendig ist, um sich in der Partei zurecht zu finden, hatten ja bereits schon viele Leute vor mir. Bei der Recherche zu den Inhalten unseres neuen Mitgliederhandbuchs bin ich auf einige Wikiseiten, Pads, Flyer und PDF-Dateien gestoßen, die sich alle mit diesem Thema beschäftigen und mit denen vor allem einzelne Kreisverbände gearbeitet haben oder das immer noch tun.

So gesehen ist das also kein völlig neues Konzept. Traditionell war aber die Mitgliederbetreuung immer Sache der Untergliederungen bzw. der Landesverbände. Auf Bundesebene hatten wir da bisher ganz einfach andere Aufgabenstellungen, z. B. eine funktionierende und effiziente Infrastruktur zur Verfügung zu stellen und ein vernünftiges Prozessmanagement für die Mitgliederverwaltung aufzubauen. Inzwischen läuft das alles recht gut und mit den schwindenden personellen Ressourcen in den Gliederungen habe ich die Notwendigkeit gesehen, die Aufgabe des Bundesverbandes bei der Mitgliederverwaltung neu zu definieren. Wir bieten Hilfe und Unterstützung durch Zentralisierung, wo es Vorteile bietet. Das automatisierte Bundesmahnverfahren zum Beispiel wurde von vielen Landesverbänden dankbar angenommen und brachte uns für 2015 immerhin knapp über 100.000 € an offenen Mitgliedsbeiträgen ein. Unsere Servicegruppe Mitgliederbetreuung unterstützt die teilnehmenden LandesGenSeks beim Tagesgeschäft und vereinfacht die Workflows teilweise erheblich.

Seit 01.01.2016 erfolgt nun auch der Druck der Mitgliedsausweise über den Bund, genauer gesagt über den PShop. Es lag nahe, die dort bereits vorhandene Infrastruktur für Logistik und Versand zu nutzen, anstatt weiterhin die Landesverbände Bayern und Niedersachsen damit zu belasten, die bisher diese Aufgabe ehrenamtlich organisiert hatten.

Das Mitgliederhandbuch zu entwickeln und anzubieten, ist einfach ein weiterer Schritt in dem Bestreben Parallelstrukturen abzubauen und wegzukommen von der reinen Mitgliederverwaltung hin zu einer Mitgliederbetreuung mit einem rudimentären Kommunikationskonzept. Dazu gehört dann auch das zugehörige Serviceportal mitglieder.piratenpartei.de, auf dem wir Onlineformulare für Mitgliedsanträge, Beitragsminderungen, Adressänderungen oder Ähnliches anbieten und wo die Mitglieder ausführliche Anleitungen in Text oder Video zu unseren Kommunikationstools finden.

Flaschenpost: Wie lang wurde jetzt daran gearbeitet?

Stephanie Schmiedke: Von der ganzen Materialrecherche und -sichtung bis zum ersten offiziellen Verfügbarkeit im PShop am 15.05. werden es etwa sieben bis acht Monate sein. Da steckt wirklich sehr viel Arbeit und auch sehr viel Herzblut drin. Ich bin sehr stolz, dass es endlich fertig ist. An dieser Stelle auch vielen Dank an das Team der Flaschenpost, das tatkräftig unterstützt hat.

Flaschenpost: Wie kommen Aktualisierungen in das Dokument?

Stephanie Schmiedke: Ich habe natürlich versucht so wenig Daten wie möglich zu verwenden, die einer regelmäßigen Aktualisierung bedürfen. Kontodaten oder Kontaktdaten der Landesvorstände bleiben hoffentlich langfristig bestehen. Wenn es darüber hinaus Korrekturen oder Änderungswünsche für die zweite Auflage gibt werden die – da bin ich sicher – ihren Weg zu mir finden.

Flaschenpost: Soll es als PDF verteilt werden oder als kleines Heft ausgedruckt an die frischen Piraten gehen?

Stephanie Schmiedke: Als gedrucktes Heft – zusammen mit anderen tollen Dingen im Willkommenspaket für Neumitglieder.

Flaschenpost: An wen wird das jetzt verschickt?

Stephanie Schmiedke: Ab 15.05.2016 werden alle Neumitglieder der teilnehmenden Landesverbände automatisch das “Willkommenspaket” zugeschickt bekommen, bestehend aus dem Mitgliederhandbuch, einem Grundsatzprogramm, ihrem Mitgliedsausweis und dem ein oder anderen Give-Away wie Aufkleber, Kugelschreiber, etc. Darüber hinaus besteht für die Landesverbände die Option das Paket auch rückwirkend versenden zu lassen oder nach ihren eigenen Vorstellungen zu individualisieren. Außerdem werden sowohl das Paket als Ganzes als auch das Handbuch einzeln im PShop erhältlich sein, so dass die Gliederungen ganz nach Wunsch und Bedarf ihre Mitglieder damit ausstatten können.

Flaschenpost:Wie viele Neuzugänge haben wir, so über den Daumen gepeilt, monatlich?

Stephanie Schmiedke: Stand 23.04. waren es für 2016 bisher 88 neue Mitglieder.

Flaschenpost: Vielen Dank für die vielen Infos!

Stephanie Schmiedke: Ich danke euch für die Gelegenheit, mein Projekt vorstellen zu können.


Schreibe einen Kommentar

Weitere Kommentare sind eventuell auf der Website zu finden, die den Artikel ursprünglich veröffentlicht hat.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Aktuelle Termine

  • 07.03.2017 19:00
    Piratentreffen
    Romeo e Giulietta, Münchner Str. 49, 85051 Ingolstadt
  • 08.03.2017 20:00
    Stammtisch in Erding
    Uwes Klösterl, Bräuhausgasse 8, 85435 Erding
  • 19.03.2017 13:30
    Aufstellungsversammlung München-Land BTW2017
    Landesgeschäftsstelle der Piratenpartei Bayern, Schopenhauerstraße 71, 80807-München
  • 21.03.2017 19:00
    Piratentreffen
    Romeo e Giulietta, Münchner Str. 49, 85051 Ingolstadt
  • 04.04.2017 19:00
    Piratentreffen
    Romeo e Giulietta, Münchner Str. 49, 85051 Ingolstadt
  • 18.04.2017 19:00
    Piratentreffen
    Romeo e Giulietta, Münchner Str. 49, 85051 Ingolstadt
  • 02.05.2017 19:00
    Piratentreffen
    Romeo e Giulietta, Münchner Str. 49, 85051 Ingolstadt
More »