Bayern Freifunk Top Thema

WLAN durch Freifunk in Wolfratshausen

Deutschland ist bei öffentlichem WLAN Entwicklungsland. Im Gegensatz zu anderen Ländern ist die Nutzung des WLAN durch ein Geschäft oder Restaurant hier mit rechtlichen Hürden versehen. Aus Angst vor den Folgen der “Störerhaftung” verzichten viele potentielle Betreiber darauf ihr WLAN auch für die Öffentlichkeit anzubieten, obwohl sie es oft gerne tun würden. 

Die Freifunk-Initiative will hier Abhilfe zu schaffen und ein öffentliches WLAN anzubieten. Die Initiative versteht sich als frei, öffentlich zugänglich, nicht kommerziell, im Besitz der Gemeinschaft und unzensiert. 
Diese Initiative wird an vielen Stellen von Piraten unterstützt. Auch einige öffentliche Träger  unterstützen Freifunk. 
Die Piratenpartei möchte für Freifunk werben und informieren zum Thema in Wolfratshausen.
Wann: Freitag 27.03.2015 ab 20:00 Uhr
Wo: Wirtshaus Flößerei
         Sebastani Steg
Wer sich detailiert über den Freifunk informieren möchte findet auf der Webseite http://freifunk-muenchen.de/ ausführliche Informationen.

0 Kommentare zu “WLAN durch Freifunk in Wolfratshausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.